Denkwürdiger Festtag für das Dorf

Ulrike Jäger

Von Ulrike Jäger

Mo, 19. September 2016

Todtnau

Beim Tag des offenen Denkmals war auch das Geschwender Gasthaus "dasrößle" dabei / Vereine mit vielen Aktionen beteiligt.

TODTNAU-GESCHWEND. Als eines von bundesweit 8000 Denkmälern hatte am "Tag des offenen Denkmals" das altehrwürdige Gasthaus "dasrößle" seine Tore geöffnet. Der ganze Ort nahm an dieser Aktion teil und machte einen "Dorftag" aus diesem der Baugeschichte gewidmeten Tag.

Auf dem Areal des historischen Gasthauses gab es dann auch viel zu entdecken und zu lernen. Die vier Führungen durch den Stall, die Tenne, in der noch einmal der Film des SWR gezeigt wurde und vor der alte Gerätschaften aufgebaut waren, durch das Gasthaus, den Museumsraum und die Zimmer fand reges Interesse, im Schnitt liefen hier jeweils 25 Teilnehmer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ