Winterwetter

Schneebrett geht ab – B317 halbseitig verschüttet

Hermann Jacob (aktualisiert um 16 Uhr)

Von Hermann Jacob (aktualisiert um 16 Uhr)

Mi, 15. Februar 2012 um 15:00 Uhr

Todtnau

Von einem Schneebrett drei Meter hoch halbseitig zugeschüttet wurde die B317 bei Fahl an der Talstation der Rothausbahn. Seit 13.20 Uhr dauern die Räumarbeiten.

Eine Lawine hat bei der Skistation am Fahler Loch die Fahrbahn der B 317 teilweise verschüttet. Der Abgang erfolgte auf Höhe der ehemaligen Sprungschanze, teilte die Polizei mit. Gegen 13.20 Uhr war das Schneebrett mit einer Höhe von etwa ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ