Schönauer Bad angezapft

Verena Wehrle

Von Verena Wehrle

Di, 28. Februar 2017

Todtnau

Todtnauer Rosenmontags-Umzug in diesem Jahr besonders wild / Präg probt den "Prägxit".

TODTNAU. Schöner, größer und wilder war der Todtnauer Rosenmontagsumzug in diesem Jahr. Bei schönstem Sonnenschein war nicht nur entlang der Umzugsstrecke jede Menge los. Mit nahezu 50 Gruppen und elf Mottowagen gab es für die Zuschauer aus nah und fern auch so viel zu sehen wie schon lange nicht mehr.

In diesem Jahr wurde der Umzug erstmals angeführt von der Spielgemeinschaft der Stadtmusik Todtnau und des Musikvereins Geschwend. Die Todtnauer Wagenbau-Zinken hatten sich wieder Kreatives einfallen lassen. Mit seiner originellen Idee wurde der Zinken Brandenberg zum zweiten Mal in Folge Erster. Sein Wagen thematisiert die Avia-Tankstelle Wehrle, die "mehr Umsatz mit Alberts Kaffee als mit Connys Diesel" macht. Zwischen dem ersten und dem zweiten Platz lag lediglich ein winziger Punkt – Zweiter wurde der Brandbach-Zinken. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ