Account/Login

Lärmschutzbeauftragter im Oberen Wiesental

Werden Motorradlärm-Klagen erhört?

Nicolai Kapitz
  • Fr, 14. Juli 2017, 18:07 Uhr
    Todtnau

     

Eigentlich sind die lärmgeplagten Anwohner in Präg und Geschwend Politikerbesuche satt. Diesmal hatte der Lärmbeauftragte Thomas Marwein aber eine gute Nachricht dabei.

Prägs Ortsvorsteher Hanspeter Steinebr...d Thomas Marwein ein paar Brennpunkte.  | Foto: Nicolai Kapitz
Prägs Ortsvorsteher Hanspeter Steinebrunner (links) zeigte Reinhold Pix, Josha Frey und Thomas Marwein ein paar Brennpunkte. Foto: Nicolai Kapitz
Motorradlärm ist mittlerweile ein veritables Reizwort in der ganzen Region. Dass darauf auch – und gerade in Wahlkampfzeiten – Politiker aufmerksam werden, ist die logische Konsequenz. Nun ist am Freitag im Oberen Wiesental ein Grünen-Politiker unterwegs gewesen, dessen Zusatzbezeichnung beim Motorradlärm genau ins Schwarze trifft: der Lärmbeauftragte der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar