Töpferkunst mit Köpfchen

Friederike Zimmermann

Von Friederike Zimmermann

Do, 16. Juli 2020

Staufen

Ute Kathrin Becks Exponate im Keramikmuseum Staufen reichen von Vasen bis zu Prunk-Gefäßen.

. Sie ist keine Unbekannte in ihrem Metier: Mit ihren eigenwilligen Objekten und Gefäßen hat sich die Stuttgarter Keramikkünstlerin Ute Kathrin Beck, die derzeit mit der Studioausstellung "Gitter und Glitter" im Keramikmuseum Staufen vertreten ist, national wie international einen Namen gemacht.
Ein wesentliches Element ihrer Keramikkunst ist der Widerspruch. So fertigt sie etwa Vasen, die im Grunde eine Parodie ihrer selbst sind – konzipiert als durchlässiges Gittergeflecht eignen sich diese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung