Kino

Tom Sommerlattes Tragikomödie "Bruder Schwester Herz"

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Mi, 09. Oktober 2019 um 20:00 Uhr

Kino

BZ-Plus Die erste Liebe des Lebens: Tom Sommerlattes Tragikomödie "Bruder Schwester Herz" ist ein ostdeutsches Familiendrama mit Westerntouch.

Nein, sie sind keine Kinder mehr: Franz (Sebastian Fräsdorf) und Lilly (Karin Hanczewski) sind um die 30, in einem Alter also, in dem andere Familien gründen. Sie aber feiern ewige Jugend, galoppieren Seite an Seite über die Weiten ihrer Rinderfarm irgendwo im Brandenburgischen, spielen Billard in der Dorfkneipe oder hocken mit dem Vater vor der Glotze, Franz streicht Lilly liebevoll übers Haar, sie malt ihm mit dem Edding ein schwarzes Herz auf den Arm. Und manchmal schlafen sie sogar im selben Bett, eng umschlungen und in Löffelchenstellung.

Wenn Bruder und Schwester einander so abgöttisch lieben, dass man mehr als einmal einen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ