Account/Login

Interview

Toni Kroos: "Ich habe mich nie selbst aufgestellt"

  • Jan-Christian Müller

  • Sa, 12. Juni 2021, 16:45 Uhr
    Fußball-EM

BZ-Abo Toni Kroos ist verspätet zur Nationalmannschaft angereist – Corona war schuld. Jetzt fühlt er sich wieder topfit. "Uns bleibt nichts anderes übrig, als sofort voll da zu sein", sagt er vor dem ersten EM-Spiel.

Seit Jahren der Stratege im deutschen Mittelfeld:  Toni Kroos  | Foto: Federico Gambarini
Seit Jahren der Stratege im deutschen Mittelfeld: Toni Kroos Foto: Federico Gambarini
1/3
Der 31-Jährige hat fast alle großen Titel gewonnen, die es als Fußballprofi zu gewinnen gibt, unter anderem viermal die Champions League und die Weltmeisterschaft 2014. Ein EM-Titel fehlt dem Mittelfeldspieler von Real Madrid allerdings noch. Kroos wirkt im EM-Basecamp in Herzogenaurach auffällig gut gelaunt. Das bestätigte sich beim Interview in der Medienrunde, an der Jan-Christian Müller teilnahm.
BZ: Herr Kroos, wie war die Gefühlslage, als Sie in Madrid die Nachricht vom positiven Coronatest bekamen?
Kroos: Ich war nicht mehr sonderlich überrascht. Ein Mitarbeiter bei uns zu Hause war positiv, dann meine Frau – und, na ja, da konnte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.