Von den Tölzer Löwen

Torhüter Ben Meisner kommt als Nummer eins zum EHC Freiburg

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Mi, 15. Mai 2019 um 16:46 Uhr

EHC Freiburg

Nach etlichen Vertragsverlängerungen steht nun der erste Neuzugang der Wölfe fest: Der deutsch-kanadische Torhüter Ben Meisner wechselt vom Ligakonkurrenten Tölzer Löwen nach Freiburg.

Es geht momentan Schlag auf Schlag beim Eishockey-Zweitligisten EHC Freiburg, der fleißig am Kader für die kommende Spielzeit schraubt. Nach den Vertragsverlängerungen von Philip Rießle, Marc Wittfoth, Jannik Herm, Nikolas Linsenmaier und Jozef Balej steht nun der erste Neuzugang fest: Torhüter Ben Meisner wechselt vom Ligakonkurrenten Tölzer Löwen nach Freiburg. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier belegt keine der vier Kontingentstellen für ausländische Spieler.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ