Account/Login

Traditionsturnier abgesagt

  • Fr, 22. April 2022
    Reitsport

     

Zu wenige Anmeldungen für Veranstaltung des Reit- und Fahrvereins Ottenheim / Viele Reiter wollen nicht mehr auf Rasen springen.

Nur 70 statt in früheren Jahren durchs... das Turnier  in Ottenheim reserviert.  | Foto: imago sportfotodienst
Nur 70 statt in früheren Jahren durchschnittlich 180 Reiterinnen und Reiter hatten sich einen Startplatz für das Turnier in Ottenheim reserviert. Foto: imago sportfotodienst

(BZ). Das ist vermutlicheinmalig: Ein vor der Corona-Pandemie immer überaus gut besetztes und unter den Teilnehmer hoch angesehenes Reit- und Springturnier hat 2022 keinen Bestand. Schweren Herzens hat die Vorstandschaft des Reit- und Fahrvereins Ottenheim diese für den 7. und 8. Mai geplante Traditionssportveranstaltung für dieses Jahr mangels Beteiligung abgesagt.

Für die Verantwortlichen ist nur schwer zu verstehen, was sich da entwickelt hat. Denn waren es vor der Pandemie regelmäßig mehr als 500 Startplätze, die von durchschnittlich 180 Reiterinnen und Reitern reserviert waren, hatten sich in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar