US-Wahlkampf

Trump macht Mike Pence zum Vize-Kandidaten

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Sa, 16. Juli 2016 um 00:00 Uhr

Ausland

Die heiße Phase des Kampfs ums Weiße Haus beginnt. Donald Trump soll offiziell zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden – und hat Mike Pence zu seinem "Running Mate" gemacht.

Vom kommendem Montag an halten die US-Republikaner in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio ihren Nominierungsparteitag ab. Dort soll Donald Trump offiziell zum Präsidentschaftskandidaten gekürt werden. Am Freitag bestätigte Trump per Twitter den Namen seines Vizekandidaten: Wenn es nach ihm geht, wird Indianas Gouverneur Mike Pence Vizepräsident der USA.

Der 57-Jährige Pence gehörte zu den risikoärmsten Bewerbern, die zuletzt auf Trumps Liste standen, weil sich sein Temperament stark von demjenigen des exzentrischen Milliardärs unterscheidet. Von 2001 bis 2013 arbeitete er als Abgeordneter im Repräsentantenhaus; er ergänzt Trumps Außenseiterkampagne um Erfahrung im Kongress genauso wie um seine Kompetenz als Regierungschef. Der sozialkonservative Tea-Party-Vertreter kann die skeptische Evangelikalen-Bewegung einfangen, ist aber auch beim Establishment beliebt. Ihm werden gute Verbindungen zu Repräsentantenhaussprecher Paul Ryan nachgesagt.
Ob der Trump-Deal mehr ist als eine Zweckgemeinschaft, wird sich erst zeigen müssen: Pence hatte im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung