TSG scheitert in der Europa League

dpa

Von dpa

Fr, 26. Februar 2021

Fussball International

Die TSG 1899 Hoffenheim hat den erstmaligen Einzug ins Achtelfinale eines internationalen Wettbewerbs erneut verpasst. Der Fußball-Bundesligist verlor in der Europa League sein Zwischenrunden-Rückspiel gegen den norwegischen Außenseiter Molde FK mit 0:2 (0:1).Wie schon beim 3:3 im Hinspiel im spanischen Villarreal nutzte das Team seine zahlreichen Chancen nicht. Eirik Andersen (20./ 90.+5) traf doppelt für die Gäste. Mit Bayer Leverkusen verabschiedete sich am späten Donnerstagabend auch der letzte Bundesligaclub aus dem laufenden Wettbewerb. Die Werkself kassierte gegen Young Boys Bern eine 0:2-Heimniederlage.