Tübingen feiert Adam Green

dpa

Von dpa

So, 22. März 2009 um 11:59 Uhr

Theater

Beinahe etwas beschämt blickt sich Adam Green im Zuschauersaal um. Je lauter der Jubel wird, desto unsicherer wirkt er, zupft ein wenig an seinem T-Shirt herum und lächelt dann schüchtern - dabei ist er doch die Hauptperson des Abends.

Denn der US-Musiker hat den Soundtrack zum Theaterstück "Timbuktu" von Paul Auster geschrieben, das am Samstagabend im Tübinger Zimmertheater seine Uraufführung feierte. "Ich habe vorher so etwas noch nie gemacht, das war eine echte Herausforderung", erklärte Green. Die Geschichte um den erfolglosen Dichter Willy G. Christmas, der mit seinem sprechenden Hund Mr. Bones über ein Leben nach dem Tod im paradiesischen "Timbuktu" rätselt, habe ihn schon als Roman ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung