Türkei will Vermittler sein

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Mi, 12. Mai 2010

Ausland

Die EU-Außenbeauftragte soll Irans Atom-Unterhändler treffen.

BRÜSSEL. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton nimmt einen neuen Anlauf zur Beilegung des Atomstreits mit dem Iran: Sie plant ein Treffen mit dem Atom-Unterhändler des Irans, Said Dschalili. Das iranische Außenministerium erklärte, Dschalili stehe dafür zur Verfügung. Die Begegnung, deren Termin noch nicht feststeht, soll in der Türkei stattfinden. Denn vermittelt hat das Gespräch der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu.

Es gebe im Atomstreit noch eine große Chance für die Diplomatie, sagte er. Die internationale Gemeinschaft verdächtigt den Iran, am Bau von Atomwaffen zu arbeiten. Das Regime in Teheran bestreitet das und behauptet, das Atomprogramm diene nur zivilen Zwecken.
Die Türkei versucht seit langem, sich in diesem Konflikt als Vermittler ins Gespräch zu bringen. Dahinter stehen vor allem wirtschaftliche Interessen. Der Iran ist nicht nur der wichtigste Öl- und Gaslieferant der Türkei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung