Auf einst blühenden Wiesen wachsen Bäume

Paul Berger

Von Paul Berger

Mo, 13. Februar 2017

Tunau

Bürgerversammlung in der knapp 200 Einwohner zählenden Gemeinde Tunau / Breitbandanschluss bis Ende 2018 / Wohin mit den drei zugewiesenen Flüchtlingen?.

TUNAU. Die Themenliste, die Bürgermeister Klaus Rümmele am Freitagabend in der gut besuchten Bürgerversammlung im Schützenstüble von Tunau präsentierte, war sehr umfangreich. Diskutiert wurde über die weitere Entwicklung der knapp 200 Einwohner zählenden Gemeinde. Dazu zählen die schwierige Suche nach möglichen Bauflächen im Dorf, aber auch die Offenhaltung der Landschaft und der Natur, die Breitbandversorgung (Internet) sowie der geplante Bau einer Feuerwehrgarage in Tunau.

Auch die Unterbringung von Flüchtlingen sowie Aktivitäten auf dem Gebiet des Tourismus und des Fremdenverkehrs im Belchenland standen zur Diskussion.



Breitbandanschluss: Während sich die Suche nach geeignetem Bauland derzeit als recht schwierig erweist, gibt es im Hinblick auf die geplante Breitbandversorgung einen Lichtblick: Wie Bürgermeister Rümmele ankündigte, sollen bis Ende 2018 die Leitungen von Schönau über Bischmatt bis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ