Flüchtlinge aus Nordafrika

Tunis no! Viva Lambadousa

Paul Kreiner

Von Paul Kreiner

Di, 08. März 2011

Ausland

Statt Touristen kommen die Flüchtlinge – zu Besuch auf einer Durchgangsstation nach Europa.

Da liegen sie. Abgerissen, abgetakelt, mit schwerer Schlagseite und zersplitterten Planken, ein hölzerner Schiffsbauch am anderen, keine Handbreit Wasser mehr unterm Kiel, dafür am Heck die Zettel der Polizei: "Beschlagnahmt!" Die ehemaligen Fischkutter auf diesem Schiffsfriedhof, sie sind weiß und blau lackiert, genauso mittelmeerfröhlich wie die Boote, die gleich nebenan im Hafen schaukeln. Aber sie tragen arabische Schriftzüge. Sie heißen nicht "Madonna di Fatima" oder "Bella Rosaria", wie ihre italienischen Schwestern, sondern "Ben Ayed", "Med ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung