Regionalliga

Turbulente Schlussphase kostet den SC Freiburg II Punkte

Daniela Frahm

Von Daniela Frahm

Mi, 14. August 2019 um 21:05 Uhr

F-Regionalliga

BZ-Plus Nach einem sehenswerten Treffer von Yannik Keitel bringt der SC Freiburg II eine 2:0-Führung gegen Homburg nicht über die Zeit

Der SC Freiburg II hat sich im Regionalliga-Heimspiel 2:2 (1:0) vom FC 08 Homburg getrennt. Der Sportclub gab dabei eine 2:0-Führung noch aus der Hand und konnte am Ende sogar froh sein, nicht noch verloren zu haben.

Am vergangenen Wochenende hatten die Homburger frei, weil sie gegen die Ulmer gespielt hätten, die im DFB-Pokal antraten. Trainer Jürgen Luginger nutzte die unfreiwillige Pause, um den kommenden Gegner in Elversberg zu beobachten. Dort hatte der Sportclub beim ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ