Über 1 000 Verfahren wegen Diesel-Affäre

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

So, 09. Juni 2019

Südwest

Der Sonntag Am Ende kommt die außergerichtliche Einigung.

Das Karlsruher Oberlandesgericht ist derzeit mit einer Verfahrensflut in der VW-Diesel-Affäre konfrontiert, und einem der Freiburger Außensenate des Oberlandesgerichts läuft es momentan nicht anders: "Im vergangenen Jahr waren es nicht weniger als 1 320 Berufungsverfahren, davon 670 in Karlsruhe und 650 in Freiburg", sagte Präsident Alexander Riedel anlässlich der Jahrespressekonferenz des Oberlandesgerichts. "Und bereits in diesem Jahr kamen bis ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ