Überfällige Sammelklage

Wolfgang Mulke

Von Wolfgang Mulke

Fr, 15. Juni 2018

Kommentare

BZ-Plus Die Musterfeststellungsklage hat ihre Mängel, für den Verbraucherschutz ist sie trotzdem gut.

Das neue Sammelklagerecht hat ein paar Haken. Dennoch ist es überfällig, weil eine für die Verbraucher ärgerliche Lücke im Recht nun geschlossen wird. Die größte Kritik entzündet sich am Ende des Verfahrens.

Ein Verbraucherverband erstreitet zwar für die Verbraucher ein Grundsatzurteil. Individuelle Ausgleichsansprüche an Unternehmen muss danach jedoch jeder Betroffene eigenständig durchsetzen. Das klingt kompliziert. In der Praxis wird es wohl gar nicht so weit kommen, dass die Gerichte unzählige Einzelentscheidungen treffen müssen. Denn mit dem von den Verbänden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung