Römermuseum Villa urbana

Um den Alltag der Römer geht es im Museum in Heitersheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 17. Oktober 2020 um 12:00 Uhr

Heitersheim

BZ-Plus Im Römermuseum in Heitersheim spricht ein Bruchstück eines Gefäßes für den Reichtum seines einstigen Besitzers. Noch bis 2. November kann das Museum in diesem Jahr besichtigt werden.

Jedes Museum, ob groß oder klein, hat ein ganz besonderes Ausstellungsstück zu bieten. In einer Serie wollen wir diese vorstellen. Museumsleiter und -leiterinnen sowie Menschen, die mit den Museen in besonderer Weise verbunden sind, sollen zu Wort kommen. Heute: Juliane Güth von der Villa urbana in Heitersheim.

» Was gibt es alles zu sehen?
Am östlichen Ende Heitersheims liegt das Römermuseum Villa urbana. Auf beinahe sechs Hektar erstreckte sich einst das ummauerte Gelände eines römischen Landguts bis unter das heutige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung