Einweihung

Umbauarbeiten am Feuerwehrgerätehaus in Buchenbach sind abgeschlossen

Josef Faller

Von Josef Faller

Mi, 10. Juli 2019 um 10:05 Uhr

Buchenbach

Für die Wehrleute in Buchenbach gibt es jetzt mehr Platz und mehr Sicherheit. Dass die Gesamtkosten von 200 000 Euro nicht noch weiter stiegen, lag auch an über 1.000 Stunden Eigenleistung.

Für 200.000 Euro ist das Feuerwehrgerätehaus in Buchenbach umgebaut worden. Zweieinhalb Jahre lang ist gewerkelt worden – jetzt konnten die neuen Räumlichkeiten feierlich eingeweiht werden.

Mit der Einweihung der neuen Umkleidemöglichkeiten und einer begegnungsfreien Zugangsrampe konnte eine ganz wesentliche Verbesserung für den Betrieb des Gerätehauses erreicht werden.

Bürgermeister Harald Reinhard ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ