Glasscheibe zerstört

Unbekannte brechen in Denzlinger Schule ein und stehlen Bargeld

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Juni 2021 um 17:10 Uhr

Denzlingen

Unbekannte zerstörten eine Glasscheibe der Realschule Denzlingen. Sie betraten sie ein Lehrerzimmer und stahlen Geld. Die Polizei ermittelt in dem Fall.

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Glasscheibe einer Tür zum Lehrerzimmer der Realschule in der Stuttgarter Straße in Denzlingen mit einem Stein eingeworfen. Anschließend betraten und durchsuchten der oder die Täter das Zimmer. Dies teilte die Polizei nun mit. Verschiedene Schrankfächer seien durchwühlt und eine Geldkassette gewaltsam geöffnet worden. Das darin befindliche Bargeld in derzeit unbekannter Höhe hätten der oder die Täter entwendet.
Bereits in der Vorwoche sei zwischen dem 2. und 6. Juni in ähnlicher Art und Weise eingebrochen worden.
Das Polizeirevier Waldkirch, Tel. 07681/40740, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Täterschaft machen können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.