Zeugen gesucht

Unbekannte überfallen Supermarkt in Herbolzheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 27. November 2019 um 14:58 Uhr

Herbolzheim

Zwei Männer haben am Dienstagabend einen Supermarkt in der Herbolzheimer Grünestraße überfallen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zwei Unbekannte haben am Dienstagabend, gegen 21 Uhr einen Supermarkt in Herbolzheim überfallen und sind mit den Tageseinnahmen geflohen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die beiden mutmaßlichen Täter beobachtet haben.

Am Dienstag, gegen 21 Uhr, haben zwei Unbekannte den Mitarbeiter eines Supermarktes in der Herbolzheimer Grünestraße aufgefordert, das Bargeld herauszugeben. Wie die Polizei mitteilte, haben die mutmaßlichen Täter dafür eine Pistole benutzt. Danach flohen sie mit einem Bargeldbetrag im niedrigen vierstelligen Bereich. Mitarbeiter des Markts verständigten die Polizei über Notruf 110. Die Fahndungsmaßnahmen, auch mit einem Polizeihubschrauber, blieben bislang ohne Erfolg.

Die Polizei sucht nach zwei Hochdeutsch sprechenden Männern. Der erste Gesuchte sei zirka 20 bis 22 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß mit einem roten Drei-Tage-Bart und leichten Sommersprossen. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover und ein dunkles Basecap. Der zweite Gesuchte ist etwa 165 bis 170 Zentimeter groß und habe eine jugendliche Erscheinung gehabt, schreibt die Polizei. Dazu habe er leichte Akne im Gesicht gehabt sowie eine Zahnspange getragen. Der Gesuchte sei schlank und habe einen hellen Teint. Auch er war bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover und einem dunklen Basecap.

Wer Hinweise zu den mutmaßlichen Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel.  0761/882-5777 zu melden.