"Und, wie gefällt Ihnen das neue Blättle?"

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Do, 19. Januar 2012

Offenburg

HOCHSCHUL-FORUM: Die Offenburger Biographin Ute Dahmen stellt das "Powerpaar der deutschen Verlagsbranche" vor – Aenne und Franz Burda.

OFFENBURG. Mit dem "Powerpaar der deutschen Verlagsbranche", Aenne und Franz Burda, hat sich die Journalistin Ute Dahmen in einem Vortrag an der Hochschule beschäftigt. Dahmen ist Autorin zweier Biographien über das Offenburger Verleger-Ehepaar und sprach in der Reihe "Forum für Technik, Wirtschaft und Medien".
Der Titel "Aenne Burda – Wunder sind machbar" hat sogar die Herausgeber der Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln angeregt, ihren Lesern das Werk vorzustellen, wie Dahmen berichtete. Die Autorin wartete gleich zu Beginn ihres knapp einstündigen Referats mit der eindrücklichen Zahl von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung