Neuenburg

Unfall auf der Autobahn: Fahrzeug landet im Wildzaun

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. Oktober 2020 um 18:26 Uhr

Neuenburg

Bei einem Unfall auf der Autobahn ist in der Nacht zum Montag ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und an einem Wildzaun liegen geblieben. Der Fahrer blieb offenbar unverletzt.

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr wurden wegen eines Unfalls auf der Autobahn am Dreieck Neuenburg in der Nacht zum Montag gegen 0.20 Uhr alarmiert. Wie die am Einsatz beteiligte Neuenburger Feuerwehr meldete, war ein Auto aus noch unbekannten Gründen in nördlicher Fahrtrichtung von der Straße abgekommen und seitlich an einem Wildzaun liegen geblieben.

Beim Eintreffen der Retter war in dem Fahrzeug noch ein Mensch eingeschlossen. Nachdem der Wagen und die Einsatzstelle gesichert waren, leitete die Feuerwehr die eigentliche Rettung ein. Der Insasse blieb nach Angaben der Wehr unverletzt, wurde aber vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht.