Polizei

Unfall mit Fahrerflucht auf der K6347 bei Bad Bellingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. Januar 2021 um 11:30 Uhr

Bad Bellingen

Zwei Autos sind am Donnerstag auf der K6347 bei Bad Bellingen bei einem Abbiegevorgang zusammengestoßen. Ein Beteiligter entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein silberner Mercedes, vermutlich mit französischer Zulassung, ist am Donnerstag, 7.Januar, gegen 16.25 Uhr, auf der K6347 bei Bad Bellingen mit einem Seat zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mercedes von Schliengen nach Efringen-Kirchen.

Bei Bad Bellingen soll sich der Fahrer des Wagens zunächst auf den Abbiegestreifen nach links in die Badstraße eingeordnet haben. Anschließend habe er wieder auf die Durchgangsfahrbahn gewechselt, ohne den nachfolgenden Verkehr zu beachten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Seat.

Der Mercedes-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Seat entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Das Polizeirevier Weil am Rhein sucht Zeugen zu dem Vorfall. Hinweise bitte an Tel. 07621/ 9797-0.