Unterricht beginnt versetzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 11. September 2021

Ettenheim

Schulstart an der Heimschule.

(BZ). Der Unterricht an der Heimschule St. Landolin beginnt laut der Schule wie folgt: Die Klassen 6 bis 10 an Gymnasium und Realschule starten am Montag, 13. September, 7.55 Uhr im jeweiligen Klassenzimmer (Übersichtsliste im Eingangsbereich). SG/WG 11 und Berufskolleg starten um 8 Uhr (Treffpunkt Aula, mit Klassenlehrer). Für NG J1/SG/WG 12 geht es um 8.30 Uhr los (Treffpunkt Aula, mit Klassenlehrer beziehungsweise Tutor). NG J2/SG/WG 13 starten um 9.40 Uhr (Treffpunkt Aula, mit Klassenlehrer oder Tutor). Quereinsteiger werden gebeten, um 7.45 Uhr zum jeweiligen Sekretariat zu kommen. Der Unterricht endet um 13 Uhr.

Unterrichtsbeginn der 5. Klassen ist am Dienstag, 14. September. Treffpunkt ist jeweils auf dem Schulhof: für die 5. Klassen am Gymnasium um 8.15 Uhr, für die 5. Klassen der Realschule um 9.15 Uhr. Aufgrund der Pandemie gibt es keinen gemeinsamen Auftakt mit den Eltern in der Aula. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder nur zum jeweiligen Treffpunkt auf dem Pausenhof zu bringen.

Ab Klasse 6 ist die Ganztagsbetreuung ab Mittwoch, 15. September, geöffnet. Für die Fünftklässler startet sie am Donnerstag, 16. September. Die Schüler werden nach Unterrichtsende bei den Fächern vor der Mensa abgeholt.