Account/Login

Zisch-Interview

"Unterrichte gerne Mathe"

Selma Denzel und Meilin Sorg,

Von Selma Denzel, Meilin Sorg &

Fr, 24. November 2023

Zisch-Texte

Wolfram Trautwein ist Rektor der Emil-Gött-Schule in Freiburg. Er erzählt von seinem Beruf.

Wolfram Trautwein  | Foto: Judith Jahnke
Wolfram Trautwein Foto: Judith Jahnke
Zisch: Wie kamen Sie auf die Idee, Rektor zu werden?

Trautwein: Ich bin schon viele Jahre Lehrer und mir hat es immer Freude gemacht, Schule zu organisieren. Und irgendwann war eine Stelle frei und da habe ich gedacht: Oh, das wäre was! Und habe mich da beworben und bin es geworden.

Zisch: Was macht Ihnen Spaß an Ihrem Schulleiter-Beruf?

Trautwein: Ich kann noch ganz, ganz viel mit Kindern in Kontakt sein und versuchen, für euch gute Dinge zu organisieren und zu entscheiden. Ich bin ja manchmal auch noch im Unterricht, was mir auch noch Spaß macht. Und ich bin im Kontakt mit den Eltern und den Lehrkräften und da habe ich das Gefühl, dass es ganz gut klappt, weswegen es mir auch Spaß macht.

Zisch: Was macht Ihnen nicht so viel Spaß an dem Beruf?

Trautwein: Wenn ich irgendwie Dinge abgeben muss, Statistik zum Beispiel, oder irgendwelche Abfragen, bei denen ich denke: Wofür sind denn die gut? Das hat mit euch Kindern eigentlich gar nichts zu tun und da ärgere ich mich manchmal.

Zisch: Wie kamen Sie auf die Idee, Lehrer zu werden?

Trautwein: Alle Kinder gehen ja mal in die Schule. Von daher hat man natürlich immer mit Lehrern zu tun. Auch mein Vater war Lehrer und in dem Haus, in dem ich aufgewachsen bin, waren viele Lehrer und da habe ich gedacht, dass ich das auch mache. Da habe ich eigentlich gar nicht so viel darüber nachgedacht.

Zisch: Haben Sie Kinder?

Trautwein: Ja, ich habe zwei Kinder, meine Große ist neulich 18 geworden und mein Sohn ist 16.

Zisch: Mussten Sie eine Ausbildung machen als Direktor?

Trautwein: Um Schulleiter zu werden, gibt es keine Ausbildung. Das wäre eigentlich sinnvoll.

Zisch: Was ist ihr Lieblingsfach?

Trautwein: Als Lehrer? Da hat so jedes Fach was. Mathe habe ich die letzten Jahre sehr gerne unterrichtet. Als Schüler fand ich Sport am tollsten.

Zisch: Vielen Dank für das Interview, Herr Trautwein!

Trautwein: Ich danke euch und wünsche euch noch viel Spaß bei Zisch!

Zisch: Vielen Dank!

Ressort: Zisch-Texte

  • Veröffentlicht in der gedruckten Ausgabe der BZ vom Fr, 24. November 2023:
  • Zeitungsartikel im Zeitungslayout: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.