Bläserkonzert

Urban Brass in der St. Peter und Paul-Kirche

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 18. April 2019

Klassik

URBAN BRASS Virtuose Blechblasmusik mit Werken von Johann Sebastian Bach, Kurt Schwertsik, Anthony Holborne, Axel Jorgensen und Leonard Bernstein verspricht das Blechbläserquintett Urban Brass. Das Ensemble wurde 2015 von Studenten der Musikhochschule Stuttgart gegründet. Anthony Quenouelle (Trompete), Daniel Albrecht (Trompete), Miriam Zimmermann (Horn), Julian Huß (Posaune) und Frederik Bauersfeld (Tuba) spielten bereits in zahlreichen hochkarätigen Jugend- und Profiorchestern. 2016 gewann das Quintett den 1. Preis des 10. Internationalen Jan Koetsier-Wettbewerbs. Die katholische Seelsorgeeinheit An der Schutter lädt am Ostermontag, 22. April, 18.30 Uhr, zum Konzert in die Kirche St. Peter und Paul in Lahr ein. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.