Verbandsliga

Urlaub in der Saison: Hat sich die Haltung der heutigen Spielergeneration im Fußball tatsächlich geändert?

Uwe Rogowski und Matthias Konzok

Von Uwe Rogowski & Matthias Konzok

Do, 10. Oktober 2019 um 17:57 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Die Jugend von heute. Reflexartig wird der jungen Generation eine legere Haltung nachgesagt, wenn sie mal wieder ihren eigenen Kopf hat. Hat es früher nicht gegeben sowas, heißt es dann. Nach dem Motto: Da war alles besser.

Vermutlich haben das schon die Steinzeit-Eltern und die alten Römer vor sich hingemurmelt, wenn es Stress mit dem Zögling gab. Es hat sich über alle Generationen hinweg gehalten. Auch beim Fußball kursiert ein passendes Klischee: Urlaub mitten in der Saison? Hat es früher nicht gegeben. Wirklich?

Der Weiler Verbandsliga-Trainer Andreas Schepperle gab sich vor dem Spiel beim FV Lörrach-Brombach vergangene Woche etwas zugeknöpft. Ridje Sprich könnte fehlen, sagte er, "er ist im Urlaub", stufte ihn gleichzeitig aber nur als "fraglich" ein. Vielleicht überlegt sich Sprich das ja nochmal. Ausgerechnet beim Derby der beste Torjäger der Liga im Urlaub? Kann ja nicht sein.

"Dass die halbe Mannschaft fehlt, gab es früher nicht."
"Der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ