US-Chor gibt ein Konzert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 19. Mai 2022

St. Blasien

Kooperation mit Musikverein.

(BZ). Der Juniata-College-Conzert-Choir aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania macht in Menzenschwand Station, wo er zusammen mit dem Musikverein Menzenschwand am Sonntag, 22. Mai, ein Konzert geben wird. Es beginnt um 20 Uhr im Kurhaus.

Die 40 Studenten, die den Chor bilden, stammen aus verschiedenen akademischen Disziplinen. Jährlichen Frühjahrstourneen führen die Sängerinnen und Sänger in verschiedene Länder. Auf den jüngsten Konzertreisen machte der Chor beispielsweise Station in Irland (2017), Vietnam (2018), Deutschland/Schweiz/Frankreich (2019) und Marokko (2019). 2022 gastiert er in Schottland und Deutschland.

Der Kontakt zum Musikverein Menzenschwand besteht seit 2019. Damals reiste der Vereinsvorsitzende nach Pennsylvania und plante gemeinsam mit dem Dirktor des Chores die diesjährige Konzertreise in den Schwarzwald.

Bei ihren Konzerten in der Region zeigen die 35 Sänger und Sängerinnen ein umfangreiches Repertoire aus verschiedenen Jahrhunderten und Kulturen.