Sat 1

US-Serie "Homeland": Amerika nach 9/11

Stefan Rother

Von Stefan Rother

Sa, 02. Februar 2013 um 00:03 Uhr

Computer & Medien

Alle erdenklichen amerikanischen Fernsehpreise hat sie abgeräumt, Kritiker sprechen gar von der "besten Serie aller Zeiten": Sat 1 zeigt "Homeland", das die USA nach 9/11 zum Thema hat.

Die Serie bietet alles andere als leichtverdauliche Unterhaltung, sondern seziert mit hoher Präzision die allgemeine Verunsicherung der Vereinigten Staaten seit den Anschlägen vom 11. September 2001.
"Finger weg von meiner Paranoia", sang einst Sven Regener, "die war mir immer lieb und teuer". Der Song seiner Band Element of Crime könnte sich mit dieser Zeile auch bestens als Titelstück von "Homeland" eignen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung