Frauen-Basketball

Neue Trainerin bei den Eisvögeln des USC Freiburg: Hanna Ballhaus kommt, Pierre Hohn geht

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Fr, 08. Juni 2018 um 12:49 Uhr

USC Eisvögel

Aufstiegstrainer Pierre Hohn verlässt die Freiburgerinnen – auf ihn folgt Hanna Ballhaus, die zuletzt in der zweiten Liga Spaniens tätig war. Mit der 35-Jährigen trainiert erst zum zweiten Mal eine Frau die Eisvögel.

Mit einem neuen Trainer beziehungsweise einer Trainerin werden die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg in die Saison 2018/19 gehen. Pierre Hohn, der die Eisvögel erst 2017 nach dem Abstieg aus Liga eins übernommen und mit dem Team vor wenigen Wochen den sofortigen Wiederaufstieg geschafft hatte, verlässt den USC aus beruflichen Gründen. Er wird von August an ersetzt durch Hanna Ballhaus. Die 35-Jährige ist aktuell Trainerin beim spanischen Frauen-Zweitligisten Club Baloncesto Aros und Bundestrainerin der weiblichen U-20-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball-Bundes (DBB).

Erst zum zweiten Mal trainiert eine Frau die Eisvögel
Es ist erst das zweite Mal in der Bundesliga-Geschichte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ