Vdk schließt sich zusammen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. September 2021

Wehr

Zwei Ortsverbände werden im Oktober zu einem.

(BZ). Lange Zeit waren die Aktivitäten des Ortsverbands Wehr ausgesetzt. Dadurch hat der Ortsverband viel weniger Geld ausgegeben als in der Zeit vor Corona. Der Vorstand hat beschlossen, deshalb einen großzügigen Betrag zu spenden. Der VdK Baden-Württemberg hat ein Spendenkonto für die Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen eingerichtet. Dahin hat der Wehrer Ortsverband 1500 Euro überwiesen.

Corona war auch der Grund, weshalb die seit Juli 2020 beschlossene Zusammenlegung des VdK Ortsverbands Öflingen und des Ortsverbands Wehr verzögert wurde. Am 16. Oktober wird die erste gemeinsame Mitgliederversammlung stattfinden, bei der die Zusammenlegung vollzogen und der erste gemeinsame Vorstand gewählt werden sollen. Jedes Mitglied erhält eine persönliche Einladung mit der ausführlichen Tagesordnung.