Verfahren gegen Milchbauern

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Do, 15. Juli 2021

Schliengen

Landwirt aus Schliengener Ortsteil stand wegen Tierquälerei vor Gericht/ Geldauflage: 1200 Euro.

. Bei 26,5 Grad im Schatten standen im September 2020 sieben junge Rinder auf einer Weide ohne Wasser und ohne Fressen. Der Landwirt aus einem Schliengener Ortsteil, dem sie gehörten, stand nun in Lörrach wegen quälerischer Tiermisshandlung und Verstößen gegen das Tierschutzgesetz vor Gericht. Das Verfahren wurde eingestellt, allerdings gegen Zahlung einer Geldauflage von 1200 Euro.

Ein Tierarzt vom Landratsamt Lörrach berichtete, bei ihnen sei am 17. September eine Meldung eingegangen, dass schlecht genährte Rinder ohne Futter auf einer Weide stünden. Am Vormittag des folgenden Tages nahm er zusammen mit zwei Kollegen die Weide in Augenschein, auf der sieben Tiere standen, darunter zwei Kälber, die keine sechs Monate alt waren. Die Weide war komplett kahl, auch sonst hatten die Tiere nichts zu fressen. Ein Rest Silage war voller Kot. Der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung