Vergänglichkeit und Neuanfang

mrl

Von mrl

Do, 05. November 2015

Zell im Wiesental

Zeller Fasnacht startklar zum Ölfte Ölfte im neuen Atzenbacher "Spassi"-Freizeitpark / Hürus Klaus schlachtet "letschti bruni Sau" .

ZELL (BZ). Die Zeller Fasnacht steht kurz vor dem Ölfte Ölfte in den Startlöchern. Eine nicht ganz ernst zu nehmende Vor-Geschichte, sowie eine sehr ernste Mitteilung zum Vorverkauf des selbigen kam von Uli Merkle.

"So ä Sau, die hät’s guet …" singt unser Noch-Hürus Klaus de Chlampfer immer wieder gerne. Ganz so rosa sind die Zeiten für das Borstenvieh leider nicht. Denn alles hat einmal ein Ende, ein Sauleben genauso wie die Amtszeit eines Hürusses. Für beide, für die Sau und für Hürus Klaus, ist die Zeit abgelaufen. Während Hürus Klaus seinen Hut endgültig am Ölfte Ölfte nehmen muss, ist die Hürus-Sau bereits ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ