Rheintalbahn

Verkehrsminister Hermann verteidigt und erklärt den kritisierten Sommerfahrplan

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Sa, 18. April 2020 um 08:01 Uhr

Efringen-Kirchen

Gegen den ab 14. Juni auf der Rheintalschiene geltenden Sommerfahrplan mehren sich kritische Stimmen. Verkehrsminister Hermann kann diesem aber auch viel Gutes abgewinnen.

Ab 14. Juni gilt für die Regionalbahn ein Sommerfahrplan, der – so kritisieren Bahnnutzer – vor allem für kleinere Orte entlang der Rheintalstrecke Verschlechterungen mit sich bringt. Anfang März hatte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger deshalb an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung