Account/Login

Uneinigkeit bei Streckenführung

Verkehrsminister sieht Suggental beim Radschnellweg nicht als abgehängt

  • So, 21. November 2021, 18:00 Uhr
    Waldkirch

     

Der Radweg Freiburg-Emmendingen/Waldkirch soll über die Kreisstraße 5103 führen. In Suggental ist man dagegen. Nun begründet Winfried Hermann die bisherige Planung.

Die Kreisstraße K5103 könnte Teil des Radschnellwegs  werden.  | Foto: Photographer: Gabriele Zahn
Die Kreisstraße K5103 könnte Teil des Radschnellwegs werden. Foto: Photographer: Gabriele Zahn
Nach den Diskussionen um die Streckenführung des Radschnellwegs RS 6 im Bereich Suggental hat nun Verkehrsminister Winfried Hermann die bisherigen Entscheidungen begründet. Eine andere Variante, als den Radweg auf der Kreisstraße 5103 zu führen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar