Schwere Gewitter

Verletzte nach Unwetter in Südbayern – Hagel bis zu 5 Zentimeter

dpa

Von dpa

Mo, 10. Juni 2019 um 21:56 Uhr

Panorama

Temperatursturz in und um München sowie im Ostallgäu. Es regnet und windet stark, stellenweise kommt großer Hagel runter. Der Bahnverkehr gerät ins Stocken. Es gibt mehrere Verletzte.

Heftige Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel sind am Montagabend über Südbayern gezogen. Mehrere Menschen wurden durch umstürzende Bäume oder Hagelschlag verletzt. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden zu Hunderten Einsätzen gerufen.

Bei manchen Nachbarn hat es richtig "eingeschlagen"... Da waren die Rollos dann durch!#München #Wetter #Unwetter #Hagel #Pasing #Obermenzing pic.twitter.com/3oIECGf6MW — Arne Hess (@arnehess) 10. Juni 2019

An mehreren Orten in und im Großraum München seien wegen Hagels viele Autoscheiben und Dachfenster zu Bruch gegangen, sagten Sprecher von Polizei und Feuerwehr. Häuser stünden wegen der Schäden unter Wasser. Zudem seien zahlreiche Bäume entwurzelt worden. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ