Im Kurpark

Versuchter Raub

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 17. Juni 2019 um 16:18 Uhr

Bad Krozingen

Im Bad Krozinger Kurpark versuchte am Sonntag Abend ein junger Mann einer 75-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Die Seniorin hielt die Tasche aber so gut fest, dass der Raub misslang.

Am Sonntag, 16. Juni, meldete ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes aus dem Kurpark, dass eine ältere Dame gegen 20.55 Uhr Opfer eines versuchten Raubes geworden sei. Nach Angaben der 75-jährigen Frau befand diese sich mit Angehörigen im Kurpark, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Von hinten näherte sich rennend eine männliche Person und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen. Die 75-Jährige hielt diese fest, kam jedoch zu Fall und verletzte sich hierbei leicht. Der Täter floh im Anschluss ohne Beute über den Neumagen in Richtung Weinbrunnen. Er wird folgendermaßen beschrieben: Männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schmächtige, zierliche Figur. Er hatte kurze, dunkle Haare, helle Haut und wurde als europäisch aussehend beschrieben. Er trug einen dunklen Anzug.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich rund um die Uhr unter Tel. 0761/882-5777 zu melden.