Viel Kraft und taktische Raffinessen

Daniel Fleig

Von Daniel Fleig

Mi, 11. Juli 2018

Gutach im Breisgau

Siegelauer Tauzieher richteten erstmals das Finale um die Deutsche Meisterschaft in der Herren-Bundesliga bis 640 Kilogramm aus.

GUTACH-SIEGELAU. Die Siegelauer Tauzieher richteten erstmals bei ihren Tauziehtagen das Finale um die Deutsche Meisterschaft in der Herren-Bundesliga bis 640 Kilogramm (kg) aus. Deutscher Meister und Tagessieger wurden die Tauziehfreunde aus Böllen am Belchen. Zweiter wurde in der Tageswertung die Mannschaft des Tauziehclubs Allgäupower aus Zell und die Tauziehgemeinschaft Siegelau-Dietenbach wurde Siebter.

Bereits am Samstagabend starteten die Tauziehfreunde Siegelau mit einem Flutlicht-Hobby-Tauziehturnier, bei dem sieben Mannschaften aus der Region gegeneinander antraten. Aktive Mitglieder von Tauziehvereinen durften bei diesem Turnier, wo hauptsächlich der Spaß und die Gaudi im Vordergrund standen, nicht mitziehen. Den diesjährigen Wanderpokal holte sich die Mannschaft des Stammtischs Hirschen aus Fröhnd, vor den "Lieblingen" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ