Viel zu wenig Lehrer

Seite 5

Von Seite 5

Mo, 16. Juli 2012

Kreis Waldshut

Berufsbildende Schulen warnen vor dem Kollaps / Jede zehnte Unterrichtsstunde fällt aus.

WALDSHUT-TIENGEN (mhe/BZ). Die berufsbildenden Schulen im Kreis Waldshut müssen ihr Angebot reduzieren. Der Grund: 17 Lehrerdeputate werden im kommenden Schuljahr nicht mehr besetzt. Die Folgen: Jede zehnte Stunde wird ausfallen, Kurse werden zusammengelegt oder komplett gestrichen.

Weil Lehrer fehlen, haben die Kaufmännischen Schulen Waldshut bereits im Schuljahr 2011/2012 eine Klasse des Berufskollegs 1 schließen müssen, 16 Jugendliche mussten abgewiesen werden. Für das kommende Schuljahr droht nun die Schließung einer weiteren Klasse.
Ähnlich sieht es an den anderen berufsbildenden Kreisschulen aus. 17 Lehrer fehlen im kommenden Schuljahr, zehn Prozent des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung