Viele Arbeitslose fallen tief

dpa

Von dpa

Fr, 30. Dezember 2011

Wirtschaft

Jeder vierte Neu-Erwerbslose bekommt direkt Hartz IV / Die Statistik löst eine Reformdebatte aus.

NÜRNBERG (dpa/BZ). Nach dem Verlust ihres Jobs rutschen mehr Menschen als früher direkt in die Grundsicherung Hartz IV. Eine entsprechende Statistik löste eine Debatte über eine Reform des Arbeitslosengeldes aus.

Inzwischen erhält laut Bundesagentur für Arbeit (BA) jeder vierte neue Erwerbslose nur noch Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Dieses fällt in der Regel viel geringer aus als das am früheren Einkommen orientierte Arbeitslosengeld I. In den vergangenen zwölf Monaten waren von den 2,8 Millionen Menschen, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung