Account/Login

Parlamentswahlen

Viele Menschen im Elsass fürchten um ihren Wohlstand – und wählen Rechts

Bärbel Nückles
  • Do, 09. Juni 2022, 20:03 Uhr
    Elsass

     

BZ-Abo Bilderbuchhafte Vorgärten, niedrige Arbeitslosigkeit, aber: Im ländlichen Elsass stimmen die Menschen vorwiegend für Marine Le Pen. Wie kann das sein? Eine Nahaufnahme vor der Parlamentswahl.

Vor der anstehenden Parlamentswahl ste...chen im Elsass hinter Emmanuel Macron.  | Foto: agefotostock (IMAGO)
Vor der anstehenden Parlamentswahl stehen nicht alle Menschen im Elsass hinter Emmanuel Macron. Foto: agefotostock (IMAGO)
1/2
Selbst die Schule hinter dem Rathaus erinnert an Goethes Abstecher nach Sessenheim, anno 1770. Goethes Schwärmerei für die Pfarrerstochter hat das Dorf berühmt gemacht. Aber das ist lange her. Das Rathaus, die Kirche, die Post und die Goethe-Gedenkstätte: Sessenheim sieht aufgeräumt aus und gepflegt. Hier müsste es vielen gut gehen. Mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten unter den 2300 Einwohnern stimmten bei der Präsidentschaftswahl Ende April für die Rechtsextreme Marine Le Pen.
Warum? Eine Angestellte in der Konditorei gibt bereitwillig Auskunft. "Die Leute wollen endlich einen Wechsel", sagt Tania Andry. "Wir ganz normalen Leute haben Angst um unsere Kaufkraft", fährt sie fort und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.