Drei Fahrzeuge in Kollision verwickelt

Vier Verletzte bei Auffahrunfall in Bad Säckingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Dezember 2019 um 13:08 Uhr

Bad Säckingen

Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Bad Säckingen hat vier Verletzte gefordert.

Vier Verletzte hat ein Auffahrunfall am Donnerstagabend in Bad Säckingen gefordert. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 32 Jahre alter Skoda-Fahrer gegen 19.20 Uhr auf der Fricktalstraße/B 518 auf einen abbremsenden VW Golf auf, der wiederum auf einen vor ihm fahrenden Mercedes-Benz geschoben wurde. Der Verursacher, der VW-Fahrer im Alter von 24 Jahren und die beiden 60 und 61 Jahre alten Insassen im Mercedes wurden verletzt. Der Rettungsdienst brachte zwei der Verletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Skoda und der VW mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 16 000 Euro.