Account/Login

Vierbeinige Helfer für Naturschutz

  • Do, 26. August 2010
    Kandern

     

Pilotprojekt im Steinbruch Holzen: Landratsamt Lörrach setzt auf Ziegen bei der Pflege des Naturdenkmals.

Ziegen helfen mit,  für den Naturschutz Kosten zu senken.   | Foto: bz
Ziegen helfen mit, für den Naturschutz Kosten zu senken. Foto: bz

KANDERN-HOLZEN (BZ/mm). Ganz neu ist die Idee nicht, aber für den Fachbereich Umwelt im Landratsamt Lörrach ist es ein Pilotprojekt. In Holzen gibt es seit alters her einen Steinbruch. So wurden viele Häuser in Holzen und Umgebung mit Steinen aus diesem Steinbruch erbaut. 1991 wurde dieser offengelassene Steinbruch zum Naturdenkmal. Insgesamt 14 solcher kleinen Naturschutzgebiete hat das Landratsamt Lörrach zu betreuen.

In Baden-Württemberg sind die Regierungspräsidien für die großen Naturschutzgebiete und die Landratsämter für
die eher kleinen Naturdenkmäler zuständig. Holzen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar