Ettenheim-Altdorf

Vierköpfige Familie aus der Ortenau verliert durch Feuer fast alles

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Do, 05. Dezember 2019 um 20:10 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Der Schock sitzt tief: Ein Brand hat ein Bauernhaus im Ettenheimer Ortsteil Altdorf so schwer beschädigt, dass es wahrscheinlich nicht zu erhalten ist. So geht es den Bewohnern eine Woche danach.

Manuela und Markus Kind und ihren Töchtern (10 und 11 Jahre alt) steckt der Schreck noch in den Gliedern. Vor einer Woche war ihr Wohnhaus mit angrenzender Scheune in der Eugen-Lacroix-Straße ein Raub der Flammen geworden. Und doch ist nach einer Woche so etwas wie Normalität ins Leben der Familie eingekehrt. Sie lebt inzwischen in einer mit Möbeln von Freunden eingerichteten 100-Quadratmeter-Wohnung in Ettenheim. Außer Wäsche und Kleidern konnten sie von ihren Hab und Gut kaum etwas retten.

"Ein bisschen leben wir jetzt wie in einer Ferienwohnung. Aber ich danke allen, die uns beigestanden haben und auch jetzt noch für uns da sind." Manuela Kind Die Brandursache ist inzwischen geklärt. Nach den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ