Für Wasserprojekte in Kamerun

Virtueller Wiesentäler Wasserlauf erbringt 15 000 Euro

Ralph Lacher

Von Ralph Lacher

Mi, 30. September 2020 um 06:03 Uhr

Schopfheim

Der Wiesentäler Wasserlauf fand in diesem Jahr coronabedingt nicht gemeinsam, sondern individuell per Digitaltechnik statt. Es kam trotzdem eine stattliche Summe zusammen.

Zuerst vom ursprünglichen Termin Ende April auf den 19. September verlegt, dann ganz abgesagt und als virtuelle Veranstaltung aufgelegt, wurde der siebte Wiesentäler Wasserlauf doch ein Erfolg: Am dritten September-Wochenende fand der Wasserlauf statt und brachte nach Aussage von Jürgen Ekert, Sprecher der Organisatoren von "Teamworx4" mit Sitz in Schönau, rund 15 000 Euro an Spendengeldern für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung