Account/Login

Vizeweltmeister kriegt die Kurve

  • dpa

  • Mo, 28. November 2022
    Fußball-WM

     

BZ-Plus Kroatien dreht einen 0:1-Rückstand und siegt 4:1 gegen Kanada, das damit keine Chance mehr hat aufs Erreichen der K.o.-Runde.

Andrej Kramaric bejubelt bauchfrei eines seiner zwei Tore.  | Foto: ADRIAN DENNIS (AFP)
Andrej Kramaric bejubelt bauchfrei eines seiner zwei Tore. Foto: ADRIAN DENNIS (AFP)

Das historische WM-Tor von Bayern-Spieler Alphonso Davies war für Kanada zu wenig, stattdessen hat Andrej Kramaric Vizeweltmeister Kroatien mit einem Doppelpack auf Achtelfinal-Kurs gebracht. Der Hoffenheimer avancierte beim 4:1 (2:1) im Zoff-Duell am Sonntag in Doha zum Matchwinner und bescherte den Kroaten den ersten Sieg bei der WM in Katar.

Die Situation in Gruppe F bleibt aber knifflig. Luka Modric und Co. benötigen zwar nur einen Punkt zum Weiterkommen, treffen aber im letzten Gruppenspiel auf den stark unter Druck stehenden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar