Reute stellt Strafanzeige

Haben Bauern illegal Wasser aus der Glotter entnommen?

Max Schuler

Von Max Schuler

Fr, 24. August 2018 um 08:32 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Die Gemeinde Reute beschuldigt Bauern auf Denzlinger Gemarkung, zu viel Wasser aus der Glotter zu entnehmen. Im Ort würden deshalb Fische sterben. Unbekannte hätten den Bach zudem illegal umgeleitet. Nun ermittelt die Polizei.

Reutes Bürgermeister Michael Schlegel ist wütend, weil die Glotter kein Wasser mehr in seine Gemeinde transportiert und dort Fische sterben. Aus seiner Sicht liegt das an Erdbeerbauern, die ihre Felder westlich von Denzlingen zu stark bewässern und an Personen, die den Bach illegal umleiten. Bei der Polizei hat Reute Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Schlegel fordert das Landratsamt in Emmendingen auf, die Rechte zur Wasserentnahme zu widerrufen und durch ein besser funktionierendes System zu ersetzen, das zuverlässig kontrollierbar ist. Das Amt lehnt ein Verbot ab.

Bürgermeister will Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen
"Mir persönlich ist es ein Rätsel, wie man seine Pumpe in ein Gewässer stecken kann, in dem schon erkennbar zu wenig Wasser vorhanden ist", sagt Schlegel in einem Schreiben an den Emmendinger Landrat Hanno Hurth. "Ich hoffe sehr, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ