Außergewöhnliche Klangwelten

Christine Aniol

Von Christine Aniol

Do, 01. Dezember 2016

Vogtsburg

Pianist Moye Kolidin und Marimba-Virtuosin Josie Lin gaben in der Kellerwirtschaft des Weinguts Franz Keller ein Benefizkonzert.

VOGTSBURG-OBERBERGEN. Einen genussvollen Abend mit außergewöhnlichen Klangwelten erlebten die Zuhörer beim Benefizkonzert zugunsten des Vereins "Taube Kinder lernen hören" in der Kellerwirtschaft des Weinguts Franz Keller in Oberbergen. Der Pianist Moye Kolodin und die Marimba-Virtuosin Josie Lin präsentierten Werke von Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin und faszinierten darüber hinaus mit zeitgenössischen asiatischen Stücken.

Gespannt erwarteten die Besucher nach dem Aperitif den Beginn des Konzerts. Marimba und Klavier, passt das zusammen? Schon mit dem ersten Stück, dem Klavierkonzert in A-Dur von Johann Sebastian Bach, überzeugten die beiden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ